Impressum

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

Yvonne Landmann

Just meditate. Meditation + Mentoring

Ruhrtalstrasse 27

40233 Düsseldorf

Kontakt

Telefon: 01745105682

E-Mail: yvonne@jm-justmeditate.de

Umsatzsteuer-ID

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz:

DE325673808

Berufsbezeichnung und berufsrechtliche Regelungen

Berufsbezeichnung: Yoga- und Meditationslehrerin

Zuständige Kammer: Kein Kammerberuf

Es gelten folgende berufsrechtliche Regelungen:

EU-Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit:

https://ec.europa.eu/consumers/odr/.

Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

 

Verbraucherstreitbeilegung/Universalschlichtungsstelle

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer

Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Quelle: https://www.e-recht24.de

UNSERE ZUSAMMENARBEIT – ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)

 

Die nachfolgenden Bestimmungen beziehen sich auf alle Formate außerhalb des Mentorings. Mentoringteilnehmer:innen erhalten eine separate Vereinbarung über die Zusammenarbeit. Diese ist Bestandteil des Mentorings. 

 

Abweichende Regelungen, z.B. für Workshops, werden entsprechend den jeweiligen Ausschreibungen kommuniziert.  

 

Durchführung und Teilnahme an den Einzelsessions (z.B. Sankalpa Session, Fokusgame)

 

  • Die Einzelsessions finden, sofern nicht anders vermerkt, online via Zoom, GoogleMeet oder via Telefonat statt. 

  • Haben wir eine Session vereinbart, die im persönlichen Kontakt stattfindet, stimmen wir den Treffpunkt ganz individuell ab. 

 

Kontakt und Bestätigung

  • Für ein erstes Kennenlernen und auch für deine Fragen bei Unsicherheiten, welches Angebot für dich das jetzt passende ist, buchst du ein kostenfreies Erstgespräch. Dieses dauert etwa 30 Minuten und ist absolut unverbindlich.

  • Mit deiner Entscheidung für eine bestimmte Zusammenarbeit buchst du die entsprechende Session entweder über die Buchungsseite meiner Webseite (z.B: Sankalpa / Fokusgame) oder du erhältst alle Details inkl. Rechnung via E-Mail (Mentoring Formate). 

  • In jedem Fall erhältst du alle wichtigen Informationen sowie eine Bestätigung zu deiner Buchung im Vorfeld und hast weiterhin die Möglichkeit, mich für Rückfragen zu kontaktieren (auch mit meiner Handynummer). 

  • Die Buchung der Termine findet grundsätzlich online via Buchungstool auf der Webseite statt. Davon abweichend kann eine Abstimmung im Gespräch stattfinden. 

 

Stornierungsfristen

  • Bei Einzelsitzungen hast du eine Absagefrist von 72 Stunden. 

  • Wenn du vor 72 Stunden absagst, können wir deinen Termin problemlos via E-Mail oder Buchungstool verschieben. Sagst du vor 48 Stunden ab, wende dich persönlich an mich.

  • Solltest du deinen Termin noch kurzfristiger als 48 Stunden absagen oder die Session aus einem anderen Grund nicht wahrnehmen, stelle ich dir den vollen Betrag in Rechnung. In diesem Fall habe ich mich schon auf unseren gemeinsamen Termin vorbereitet und keine reelle Chance, ihn anderweitig zu vergeben.

 

Zahlungsmodalität

  • Sofern du eine Session über das System buchst, zahlst du direkt via System und den darin enthalten Zahlungsmöglichkeiten. In Ausnahmefällen ist eine Zahlung auf Rechnung möglich. Kontaktiere mich dafür bitte.

  • Die Session Erstgespräch (30 Minuten) ist für dich immer kostenlos und dient dazu, uns kennenzulernen und/oder offene Fragen zu klären.

  • Gutscheine können erst nach Zahlungseingang ausgestellt und zugesandt werden. Ich bemühe mich um eine schnellstmögliche Umsetzung, sobald deine Zahlung eingegangen ist. 

 

Verwendung der Inhalte und Verschwiegenheit im Rahmen der Privatsphäre

 

  • Nach eigener Präferenz ist es möglich, die Online-Sessions für deine eigene persönliche Wiederholung und Vertiefung aufzuzeichnen. Diese Aufzeichnung stelle ich dir nachträglich zur Verfügung.

  • Alle Inhalte, Unterlagen und Praxen sind für dich und deine persönliche, ganz individuelle Entwicklung. Die Sessions sind zu keinem Zeitpunkt eine Form der Ausbildung. 

  • Inhalte und persönliche Geschichten aus unseren Sessions unterliegen der Verschwiegenheit, zu der du und ich uns mit der Zusammenarbeit verpflichten. 

  • Aus Respekt zu meiner Arbeit, Investitionen und Zeit, bitte ich dich auf unsere Zusammenarbeit hinzuweisen, wenn du deine eigenen Erfahrungen und (theoretisches) Wissen im Privaten teilst. Bei Interesse deines Gegenübers, weise ihn gerne auf meine Webseite und die Kontaktmöglichkeiten zu mir hin. Die Weitergabe von Praxisinhalten (z.B. Atemtechniken, Meditationen, Handouts, Arbeitshilfen) ist nur mit meiner vorherigen und ausdrücklichen Zustimmung möglich. 

  • Für meine Arbeit habe ich viele Jahre in meine eigenen Fähigkeiten und Persönlichkeit investiert — und tue dies weiterhin, um meine Klient*innen bestmöglich, individuell und effizient bei ihren Themen zu unterstützen. Unter Berücksichtigung dieser Individualität, sind für dich erfolgreiche Ansätze nicht zwingend und automatisch die passenden Methoden für deine Mitmenschen. Bitte bedenke deine eigene und meine Privatsphäre sowie die Verschwiegenheitsvereinbarung, bevor du von unseren Sessions erzählst und mit deinen eigenen Erkenntnissen (gut gemeinten) Einfluss auf das Leben deiner Mitmenschen nehmen willst.

 

 

DISCLAIMER Mentoring und Coaching und deine Verantwortung 

 

Ich gebe mein Bestes für dich und bin von der Wirksamkeit meiner Arbeitsweise überzeugt. Dennoch, und gerade weil mir eine erfolgreiche und individuelle Zusammenarbeit so sehr am Herzen liegt, möchte ich an dieser Stelle verdeutlichen, dass Coaching und Mentoring kein Ersatz für eine Diagnose oder Behandlung durch einen Arzt, Psychotherapeuten oder (psychologischen) Heilpraktiker ist.

 

Coaching / Mentoring ist keine Therapie und ersetzt diese auch nicht. Im Rahmen des Coachings / Mentorings erfolgt weder eine Diagnose noch eine Behandlung, eine Therapie oder ein Heilungsversprechen.

Solltest du dich in ärztlicher oder psychotherapeutischer Behandlung befinden oder Medikamente einnehmen, sprich vor Beginn des Coachings / Mentorings mit deinem behandelnden Arzt oder deiner Ärztin.

 

Es ist ebenfalls deine Pflicht, mich zu Beginn unseres Coachings / Mentorings auf diese Umstände hinzuweisen.

Als mein*e Klient*in bist du selbst in vollem Umfang für deine Handlungen, Maßnahmen, körperliche und psychische Gesundheit verantwortlich.